Kletterpark Warredal

Lieben Sie Abenteuer und trauen Sie sich über Hindernisse in großer Höhe? Dann müssen Sie unbedingt unseren Kletterpark in Adventure Park Warredal besuchen. Hier können Sie mal so richtig Ihren Mut herausfordern zusammen mit Familie, Freunden und Kollegen. Wen fordern Sie heraus für diese spannende Aktivität im bewaldeten Park?

Der Kletterpark von Warredal besteht aus fünf Parcours mit unterschiedlichen Höhen und Schwierigkeitsgraden. So kann jeder seine eigene Herausforderung wählen. Am Start werden Sie gut gesichert damit Sie die Parcours sorgenlos bestehen können. Jetzt klettern und Sie durch die Netze, über Seilbrücken und bestehen verschiedene Balance-Elemente. Am Ziel genießen Sie die atemraubende Aussicht von der 200 Meter langen Seilrutsche aus. Hier erleben Sie den Wald aus großer Höhe. Der Kletterpark in Adventure Park Warredal ist geeignet für Jung und Alt.

Für Gruppenbuchungen für mehr als 30 Personen, schicken Sie bitte eine E-Mail an info@warredal.be.

  • Erwachsene (ab 16 Jahre)
    €23
  • Jugendliche (7 bis 15 Jahre):
    €18
  • Kinder (4 bis 6 Jahre)
    €11
Klimpark in Adventure Park Warredal

Gut zu wissen

Kletterpark:

  • Mindestalter 4 Jahre

Die Seilrutsche:

  • Mindestgewicht ist 30 kg
  • Mindestalter 7 Jahre

Zu Ihrer eigenen Sicherheit bitten wir Sie, sich an diesen ‚Dresscode‘ zu halten:

  • Schuhe: Geschlossene Schuhe sind Pflicht, Sandalen und Flip-Flops sind nicht erlaubt
  • Schmuck: Verboten
  • Kleidung: Sportkleidung ist Pflicht. Röcke und Kleider sind verboten
  • Haare: Langes Haar in Pferdeschwanz oder Zopf

Wir schließen den Kletterpark nur bei extremen Wetterbedingungen: Schnee, Sturm und Gewitter.

Der Kletterspaß dauert ungefähr 2 bis 3 Stunden in unserem Kletterpark.

Sie können die Schließfächer des Kletterparks benutzen. Diese befinden sich in der Nähe der Rezeption des Kletterparks.

Aus Sicherheitsgründen erlauben wir keine eigene Kletterausrüstung. Sie bekommen einen Klettergurt und Helm vor Ort.

Natürlich können Sie mit in den Kletterpark um Ihre Freunde/Familie anzufeuern. Sie bleiben dann einfach auf Bodenebene. (Achtung: Zurzeit nicht gestattet wegen Covid-19)

Jeder Minderjährige wird von einem Elternteil/Erziehungsberechtigten begleitet. Er oder sie ist jedoch nicht verpflichtet, selbst am Parcours teilzunehmen und muss dann auch keinen Eintritt zahlen. Wir erwarten aber, dass der Begleiter im Kletterpark anwesend ist während der Aktivität.

Um Enttäuschungen zu vermeiden, raten wir Ihnen, zeitig zu reservieren. Wir arbeiten nämlich mit einer Mindest- und maximalen Anzahl an Teilnehmern.